Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle News aus aller Welt...

  1. Die Grünen folgen in der Finanzpolitik dem Kurs ihres Vorstands. Auf dem Parteitag stimmten die Delegierten für eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes auf 48 Prozent und gegen die Abschaffung der Schuldenbremse.
  2. Kanzlerin Merkel hat mehr Impfstoff-Hilfen der G7-Staaten für ärmere Länder angekündigt. Sie sprach von 2,3 Milliarden Impfdosen bis Ende kommenden Jahres. Laut WHO wäre das aber weiter viel zu wenig.
  3. Knapp unter 100 Prozent für ihre Kanzlerkandidatin und ein Wahlprogramm ohne Maximalforderungen: Die Grünen haken ihre Fehler ab und wollen jetzt nur noch nach vorn schauen. Kurs Kanzleramt. Doch der Weg ist weit. Von Nina Amin und Nina Barth.
  4. Der dänische Mittelfeldstar Eriksen ist wieder wohlauf. Er war während der EM-Partie gegen Finnland zusammengebrochen und noch auf dem Platz reanimiert worden. Das danach fortgesetzte Spiel verloren die Dänen mit 0:1.
  5. Thüringens umstrittener FDP-Landeschef Kemmerich bleibt im Amt. Der 56-Jährige wurde auf einem Parteitag der Liberalen in Erfurt mit 66,7 Prozent der abgegebenen Stimmen wiedergewählt.
  6. Beim G7-Gipfel haben Kanzlerin Merkel und US-Präsident Biden sich zum ersten Mal seit dessen Amtsantritt zum direkten Gespräch getroffen. Dabei ging es auch um das Streitthema Nord Stream 2. Von Georg Schwarte.
  7. Schockmoment in Kopenhagen: Beim EM-Spiel zwischen Dänemark und Finnland ist der dänische Mittelfeldstar Eriksen auf dem Platz kollabiert. Laut UEFA ist Eriksen inzwischen in einem stabilen Zustand. Die Partie soll noch am Abend fortgesetzt werden.
  8. Am zweiten Tag des G7-Gipfels stand unter anderem das Verhältnis zu China auf dem Programm - mit durchaus unterschiedlichen Perspektiven. Als Gegengewicht zu Peking wurde ein globaler Infrastruktur-Plan beschlossen. Von S. Hesse.
  9. Deutschland erhält von Johnson & Johnson im laufenden Quartal 6,5 Millionen weniger Impfdosen als geplant. Eine Berliner Impfärztin soll Blanko-Impfausweise ausgestellt haben. Der Liveblog zum Nachlesen.
  10. Knapp 13.000 Flüchtlinge lebten im Flüchtlingslager Moria - bis es 2020 in Flammen aufging. Nun wurden vier junge Migranten wegen Brandstiftung verurteilt. Die Verteidigung spricht von einem unfairen Prozess.
© 2016 - 2021 StompFM. All Rights Reserved By KDW. Designed By Tobby