Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle News aus aller Welt...

  1. Sowohl CDU-Chef Armin Laschet als auch CSU-Chef Markus Söder sind bereit für die Übernahme der Kanzlerkandidatur für die Union. CSU-Chef Söder machte dies aber von der Unterstützung der CDU abhängig.
  2. Vor 76 Jahren befreiten US-Truppen die Menschen im KZ Buchenwald. Bei einer Gedenkfeier in Weimar gedachte Bundespräsident Steinmeier der Opfer und mahnte, die Barbarei der NS-Zeit dürfe nicht vergessen werden.
  3. Die Deutsche Bahn hat erste bundesweite Zugverbote gegen Maskenverweigerer verhängt. Brasilien hat die Zahl von 350.000 Corona-Toten überschritten. Die Entwicklungen im Liveblog.
  4. Die Frühjahrstagung von IWF und Weltbank stand erneut im Zeichen der Pandemie. Dabei bleiben die Geldschleusen der Notenbanken weit geöffnet. Sorgen bereitet die schleppende Erholung in Deutschland.
  5. Seit Tagen eskaliert in Nordirland die Gewalt. Vor allem Jugendliche liefern sich heftige Gefechte mit der Polizei. Es scheint, als kämpften sie stellvertretend für die unzufriedenen Alten im Land, berichtet Sven Lohmann.
  6. Wie wirksam sind die chinesischen Impfstoffe? Ein ranghoher Behördenvertreter räumte nun erstmal eine geringe Schutzrate ein. Daher erwäge der Staat, verschiedene Impfstoffe zu mischen.
  7. Das Ansehen von Nordrhein-Westfalens Regierungschef Laschet bröckelt deutlich: Im eigenen Bundesland ist nur noch jeder Vierte mit seiner Arbeit zufrieden. Auch seine Landes-CDU verliert in der Wählergunst deutlich.
  8. In Rio de Janeiro sind kriminelle Milizen auf dem Vormarsch. In vielen Vierteln haben sie Drogenbanden verdrängt, erpressen die Bewohner - und pflegen beste Verbindungen in die Politik. Von Matthias Ebert.
  9. Der Bund will die Notbremse für strengere Corona-Auflagen vereinheitlichen. Doch die Pläne stoßen inzwischen auch auf Kritik: Der regionale Blick sei entscheidend, nicht ein bundesweites Schablonen-Regelwerk.
  10. Dass wegen Corona kaum Live-Konzerte möglich sind, spüren die Verkäufer von Instrumenten und Equipment. Die steigende Zahl der Hobby-Musiker gleicht das teils aus. Einige Instrumente erleben einen Boom. Von Jens Eberl.
© 2016 - 2021 StompFM. All Rights Reserved By KDW. Designed By Tobby